Verona bei NachtVerona bei Nacht.

In der Abenddämmerung, mit dem ersten Licht des Abends, ist Verona ein magischer Ort mit unglaublichem Charme. Die Fassaden der Haeuser sind beleuchtet, mit Schatteneffekten und eindrucksvollem Licht.

Die Tour beginnt in Piazza Bra mit dem Amphitheater von Verona, ist eines der größten und am besten erhaltene der Welt.

und geht weiter zur Arena zu Julia’s Haus, und zum Haus von Romeo, und weiter durch Piazza Erbe, das Herz der Altstadt mit ihren freskenverzierten Häusern und dem geschäftigen Markt. Hier befindet sich das alte Rathaus, ein Juwel romanischer Architektur.

Piazza dei Signori, Cortile Mercato Vecchio und die römischen Ueberreste…

Notturno Arche scaligereSie werden Details entdecken, die Ihnen auf einer Tagestour normalerweise nicht auffallen würden. Sie können in das Innere der oft mit Fresken bedeckten Häuser sehen…

Die Stille der Straßen und die Dunkelheit tauchen uns in eine fast unwirkliche Welt ein.

Die Schönheit dieser Stadt, die ein Freilichtmuseum ist, verführt die Besucher. Schließlich ist es im Sommer sicherlich sehr angenehm, die Hitze des Tages zu meiden und die Kühle der Nacht zu genießen. In der Dunkelheit, bilden die Paläste und Monumente von Verona Aspekte, die Sie zu einer der romantischesten Städte Italiens machen …

Verona bei Nacht geht weiter bis Ponte Pietra und römische Theater. Das Theater, zu Füßen des Colle San Pietro, am linken Ufer der Etsch gelegen, wurde Ende des 1. Jahrhunderts v. Chr. erbaut, aber ab 1830 wieder freigelegt.

Seit 1948 ist das Theater Schauplatz der sommerlichen Theatersaison von Verona mit Vorstellungen der Stücke von Shakespeare sowie Tanz- und Jazzmusik.

Mit einem herrlichen Panoramablick endet die Führung Verona bei nacht.

info@guideverona.net

+39 3398875599